Kurzdarstellung Deutschland

Die Anfänge des Opus Dei in Deutschland

Im Jahre 1952 kamen die ersten drei Mitglieder des Opus Dei nach Deutschland, heute sind es knapp 600.

Apostolische Initiativen und Bildungseinrichtungen

Nachrichten aus Deutschland

Buchtipp: Die Lebenserinnerungen von Kardinal Meisner

Keine Abrechnung, keine Empfehlungen zur Kirchenpolitik, viel Anekdotisches aus seinem Leben – Kardinal Meisners Erinnerungen sind jetzt als Buch erschienen. Resümee: Es sind sympathische Blicke auf ein bewegtes Leben. Was nicht im Buch steht, ist am Ende vielleicht auch gar nicht so wichtig.

Was machten die Bildungszentren des Opus Dei in Corona-Zeiten?

Die normale Bildungsarbeit mit Veranstaltungen, Gesprächen und Besprechungen war eingestellt. Doch diejenigen, die einen Haushalt bildeten, hatten auch ein Herz für die Nachbarn. So sangen einige für die Nachbarschaft. Drei Beispiele aus Köln, Wien und einem Tagungshaus in Solingen.

Vor einem Jahr schrieb Papst Franziskus an die Deutschen

Am 29. Juni 2019 - vor genau einem Jahr - schrieb Papst Franziskus an die Katholiken in Deutschland einen Brief. In den Bemühungen, die Kirche zu reformieren, könne es nicht nur um das Reorganisieren gehen. Der Beistand des Heiligen Geistes und die Führung durch Christus, der die Jünger zur Evangelisation aufforderte, wird vom Papst unter anderem in Erinnerung gerufen.